Hamburger Schulmeisterschaften 2014

‚Jugend trainiert für Olympia‘

In diesem Jahr meldete das Helene Lange Gymnasium 6 Mannschaften, Mädchen und Jungen verschiedener Altersklassen. Drei der Mannschaften waren sehr erfolgreich. Sie belegten jeweils den 1. Platz bei den Hamburger Schultennismeistersschaften „Jugend trainiert für Olympia“. Die Gruppe WKIII Jungen fährt somit zum Bundesfinale nach Berlin.

Nach spannenden und fairen Wettkämpfen hatte sich die WK III Jungen-Mannschaft des HLG im Endspiel gegen das Sportgymnasium Heidberg mit 3:3 Punkten und einem Satz Vorsprung durchgesetzt. Auf dem Weg ins Endspiel besiegte das HLG die Mannschaft vom Gymnasium Hochrad mit 6:0 und das Gymnasium Grootmoor mit 4:2 Punkten.

Brigitte Cornelius

diese Seite ausdrucken