Wieder in Berlin: Die Tennismannschaften des HLG

Erstmals nahm das Hamburger Helene Lange Gymnasium (HLG) in der WKIII mit je einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft am JftO-Bundesfinale teil, nachdem es beiden Mannschaften im Sommer 2015 gelungen war, die Hamburger Schul-Landesmeisterschaften zu gewinnen. Die Jungen, die im vergangenen Jahr den sechsten Platz erreicht hatten, mussten gleich im ersten Spiel gegen den starken Vertreter Niedersachsens antreten. Nach einem mit viel Leidenschaft geführten Duell stand es am Ende 3:3; da Niedersachsen allerdings einige Punkte Vorsprung hatte, musste das HLG auf die Platzierungsrunde ausweichen. Dort wurden dann nacheinander die Vertreter Berlins (5:1), Bremens (4:2) und Schleswig-Holsteins (4:2) geschlagen, so dass das HLG (in der Besetzung Bruno Kreidler, Rafael Núñez, Christopher Wilbrandt, Leonard Schlorf, Caspar Siemssen, Moritz Spohlert) am Ende – ungeschlagen ! – einen guten 9. Platz belegte.

Die HLG-Mädchen traten mit einer z.T. sehr jungen Mannschaft an, die in dieser Besetzung überwiegend noch mindestens zwei weitere Jahre in der AK WKIII spielen kann. Sie stießen in der ersten Runde gleich auf den sehr starken Vertreter Baden-Württembergs (der sich anschließend bis ins Finale spielte) und verloren klar mit 0:6. Revanche konnte das Team indes gleich in der Platzierungsrunde nehmen, in der die Vertreter Mecklenburg-Vorpommerns mit 6:0 besiegt wurden. Nach zwei relativ knappen Niederlagen gegen deutlich ältere Mannschaften aus Bremen (2:4) und Nordrhein-Westfalen (2:4) platzierten sich die HLG-Mädchen (in der Besetzung Piera Domröse, Olivia Núñez, Justine Crawford, Emma Grassmann, Carlotta Musiol) schließlich auf einem guten 12. Platz.

Für die Betreuerin Brigitte Cornelius, die die Tennis-Mannschaften des HLG seit über 30 Jahren geführt hat und zum ersten Mal zwei Mannschaften in Berlin betreuen durfte, war dies ein verdienter und krönender Abschluss ihrer Karriere.

Dr. Marco Núñez 

diese Seite ausdrucken
  • Sport-Wettkampfplanung 2017/2018

    Sport-Wettkampfplanung 2017/2018

    Der Wettkampfplan für die Schülerinnen und Schüler des HLG ist auch in diesem Schuljahr umfangreich und vielfältig. Vielleicht kommen auch noch Termine hinzu, vielleicht fallen andere auch wetter- oder zeitbedingt…

    weiterlesen
  • Tennis-Schulmannschaft des HLG gewinnt Hanse-Cup

    Tennis-Schulmannschaft des HLG gewinnt Hanse-Cup

    …die Meisterschaft der norddeutschen Bundesländer! Das Tennis-Team des HLG konnte als Repräsentant Hamburgs beim diesjährigen Hanse-Cup, dem Vergleichswettbewerb der norddeutschen Bundesländer, den begehrten Pokal nach Hamburg holen. Je eine qualifizierte…

    weiterlesen
  • Tennismannschaft des HLG ist Hamburger Vizemeister!

    Tennismannschaft des HLG ist Hamburger Vizemeister!

    Das an Nummer 1 gesetzte HLG-Team, Sieger der letzten beiden Hamburger Schulmeisterschaften, gab auf dem Weg ins Finale lediglich ein Einzel ab, in den Doppeln hielt man sich schadlos, u.a….

    weiterlesen