Podiumsdiskussion über die TTIP

Am Dienstag, den 23.2., trafen sich in der HLG-Aula Vertreter verschiedener Parteien (SPD, CDU, FDP, Die Linke, Bündnis 90/die Grünen, AfD und ALFA) um mit Schülerinnen und Schüler über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft zwischen der Europäischen Union und den USA (TTIP) zu diskutieren.
Vorbereitet und eingeladen hatte das Profil „Globalisierung und Umwelt“. Nach einer ca. 1,25 Std. andauernden Podiumsdiskussion, die souverän von den beiden Moderator/innen Filippa Graubner (S4) und Paul Schmitz-Moormann (S4) geleitet wurde, stellten sich die Politiker den Fragen aus dem Publikum.
Die Veranstaltung war mit ca. 130 Zuhörern gut besucht und es wurden viele unterschiedliche Aspekte und Fragestellungen beleuchtet.

 

diese Seite ausdrucken
  • Neuigkeiten aus Tansania

    Neuigkeiten aus Tansania

    Die langjährige Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule in Tansania konnte nach dem Abklingen der Corona-Pandemie wieder mit neuem Leben gefüllt werden.

    weiterlesen
  • HLG im Schulnetzwerk BNE

    HLG im Schulnetzwerk BNE

    Seit Kurzem ist das HLG Teil des neuen Hamburger Schulnetzwerks „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE).

    weiterlesen
  • Feedbackwerkstatt

    Feedbackwerkstatt

    Nach der Ideenwerkstatt Anfang Mai trafen sich am 29. Juni 2023 wieder Schüler*innen von sieben verschiedenen Schulen zu einer Feedbackwerkstatt.

    weiterlesen