Besuch zweier Zeitzeugen des Dritten Reiches in der Klasse 10c

Am 2. Juni 2016 kamen zwei Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges, Frau Schreib und Herr Simonsohn, zu uns in die Klasse, um unsere Fragen über deren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu beantworten.

Wir interessierten uns für ihre familiären Verhältnisse, die Schulzeit, ihren Beitrag zum Wiederaufbau des Landes und dafür, was sie über die heutige politische Situation (AfD, Brexit und Flüchtlinge) denken.

Über ihre Vergangenheit durften wir besonders viel erfahren, Herr Simonsohn zeigte uns eine Auszeichnung seines Vaters, die dieser von den Nationalsozialisten verliehen bekommen hatte und betonte, dass er kurz darauf von ihm getrennt wurde und sein Vater, der Jude war, in ein Arbeitslager verschleppt wurde. Bei seiner Rückkehr, erzählte Herr Simonsohn, sei sein Vater ein komplett anderer Mensch gewesen, ohne Persönlichkeit, Humor und Lebenswillen.

ZeitzeugenbesuchFrau Schreib zeigte uns mehrere von ihren Studentenbüchern und erzählte uns, wie es war, während der Zeit des Dritten Reiches zur Schule zu gehen. Sie war eine der ersten Frauen, die nach dem Krieg anfangen durften zu studieren.

Herr Simonsohn hat eine Biografie über sein Leben veröffentlicht und uns diese netterweise geschenkt. Beide besuchen freiwillig als Zeitzeugen verschiedene Schulen in Hamburg, um ihr Wissen aus erster Hand an die jüngeren Generationen weiterzugeben.

Beide sind der Meinung, dass die politische Situation in Deutschland und der Welt ernst genommen werden sollte, aber sie sind zuversichtlich, dass die Solidarität in Deutschland wieder zunehmen wird.

Wir danken beiden ganz herzlich für diese informative und spannende Doppelstunde.

Johanna Ahsbar, Carla Goldmann

diese Seite ausdrucken
  • Was war die DDR? Wie war die DDR?

    Was war die DDR? Wie war die DDR?

    Endlich konnte der DDR-Zeitzeugentag wieder mit voller Besetzung aller 10. Klassen stattfinden, so dass er für alle Schülerinnen und Schüler eine wertvolle Ergänzung zum Geschichtsunterricht in Jahrgang 10 war.

    weiterlesen
  • Was war die DDR?

    Was war die DDR?

    Es verspricht ein interessanter Abend zu werden: Im Rahmen des diesjährigen DDR-Zeitzeugentages wird Herr Dr. Großbölting einen Vortrag mit dem Titel „Was ist die DDR?“ halten.

    weiterlesen
  • Wettbewerbserfolg – ‚Politik brandaktuell‘

    Wettbewerbserfolg – ‚Politik brandaktuell‘

    Mit einer illustrierten Wandzeitung über die Situation in ‚Afghanistan‘ haben Lea, Nora und Hannah aus dem S3 erfolgreich beim Wettbewerb für politische Bildung teilgenommen.

    weiterlesen