Der UNSECO-Preis „Eine Welt“ der Ehemaligen 2018 wurde vergeben!

Der Ehemaligenverein hat vier UNESCO-Projekte mit dem Preis „Eine Welt“ ausgezeichnet, der mit insgesamt 1000 Euro dotiert ist. Vier Gruppen aus den 8. und 10 Klassen bekamen 200 bzw. 300 Euro für ihr Projekt, mit dem sie sich für den Wettbewerb beworben hatten. Eine Jury, bestehend aus ehemaligen ‚Helenen‘, wählte diese vier Projekte als besonders herausragend aus und vergab die Urkunden und Preise bei dem Ehemlaigentraffen am vergangenen Sonnabend. Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgerinne und Preistärgern und weiter viel Erfolg für euer Engagement!

Babette Radtke

diese Seite ausdrucken
  • Elternvollversammlung

    Elternvollversammlung

    Der Elternrat lädt zur jährlichen Elternvollversammlung in die HLG-Aula am Donnerstag, 19.9.2019, 19-20.30 Uhr, ein und freut sich auf viele Interessierte und neue Mitstreiter*innen im Elternrat!

    weiterlesen
  • Wir sind für unsere Neuen am HLG da!

    Wir sind für unsere Neuen am HLG da!

    Dies sind die Patinnen und Paten für die neuen 5. Klassen. Sie sind Ansprechpartnerinnen und -partner für alles, was noch neu ist am HLG, sie helfen bei kleinen Auseinandersetzungen und…

    weiterlesen
  • Hamburger Ferienpass 2019

    Hamburger Ferienpass 2019

    Der Ferienpass feiert 50. Geburtstag und hält viele tolle Angebote für die Ferienzeit bereit! Ferienpass 2019

    weiterlesen