007 – Für mehr Action am HLG

Wir sind 007, das neue Schulsprecherteam am Helene-Lange-Gymnasium für das Schuljahr 2018/2019.
Wir bestehen aus: Nele Schormann (S3), Luca Schneider (S3), Mila Rennack (S3), Caprice Eckert (9c), Linus Wiedermann (9c), John Henry Könemann (9c) und Liv Wagner (9c). Unser Ziel ist es, den Schulalltag zusammen mit Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern auszuarbeiten und mit neuen Ideen zu optimieren.

Wir möchten uns nochmals herzlich für die Unterstützung und das Vertrauen der Schülerschaft bei der Wahl bedanken und für die Chance, die Schule im nächsten Jahr repräsentieren zu dürfen. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir als Team und mit euer Hilfe unsere Programmpunkte umsetzten können.

Da uns eine direkte und transparente Kommunikation an der Schule sehr wichtig ist, haben wir bereits einen Instagram Account und eine E-mail Adresse eingerichtet. Außerdem ist eine Stellwand im Foyer in Planung, somit möchten wir die Schüler/innen über neue Projekte informieren und zu aktuellen Themen auf dem Laufenden halten.
Zuletzt würden wir uns für die direkte Kommunikation gerne einmal im Monat im Foyer als Schulsprecherteam versammeln, um eure Anliegen, Wünsche und Ideen zu besprechen, da uns die persönliche Zusammenarbeit mit der Schülerschaft sehr am Herzen liegt.

Der nächste Punkt ist die Ausarbeitung des Schulgebäudes. Wir möchten uns vor allem auf die Kantine fokussieren, indem wir uns zum Beispiel für mehr Sitzmöglichkeiten beim Essen einsetzen und eine abwechslungsreichere Auswahl des Speiseplans zusammen mit dem Team der Kantine durchsetzen möchten. Ein Kaffee- und Kakaoautomat für das Gebäude ist in Planung.
Außerdem ist es uns wichtig, dass die Toiletten-Situation am HLG basierend auf euren Wünschen verbessert wird.

Ein zentraler Punkt ist, dass wir uns mit Programmen wie i serve für digitaleren Unterricht stark machen wollen, um somit den Schulalltag für Lehrer/innen und Schüler/innen zu erleichtern. Das Programm Apple Teacher möchten wir weiterhin unterstützen.

An Weihnachten ist das Verschenken selbst gepackter Boxen von Schülern an Obdachlose geplant. Außerdem würden wir uns freuen von den Schülern Bücherspenden zu erhalten, um diese an die Arche spenden zu können.
Ein Spendenlauf zu Gunsten einer Organisation, die sich auf den Themenbereich Unesco fokussiert, würden wir gerne für das Jahr 2019 umsetzen.

Da uns der Zusammenhalt und die Stimmung an der Schule sehr wichtig sind, möchten wir uns für mehr Events an der Schule einsetzen, wie zum Beispiel Public Viewings und Wettbewerbe. Dort können sich die Schüler(innen auch mal ausserhalb der Schule ausstauschen und miteinander Spaß haben.

Wir freuen uns darauf, unser Programm in die Tat umzusetzen und somit den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler zum Positiven zu verändern.

Euer Schulsprecherteam 007

E-Mail: schulsprecher007@gmail.com
Instagram: hlg.007

diese Seite ausdrucken
  • Das HLG stellt sich den Grundschuleltern vor!

    Das HLG stellt sich den Grundschuleltern vor!

    Im Spätherbst stellt sich das HLG den Eltern von Viertklässlern auf mindestens einem „Marktplatz weiterführender Schulen“ vor und unterstützt diese bei der Wahl einer geeigneten Schule. Die Termin für den…

    weiterlesen
  • Besuch bei Vattenfall – Schüler machen Zeitung

    Besuch bei Vattenfall – Schüler machen Zeitung

    Die Klasse 8d nahm im Schuljahr 2017/18 am Projekt „Schüler machen Zeitung“ teil. Wir bekamen mehrere Wochen lang die Druckausgabe des Hamburger Abendblatts geliefert und hatten einen online-Zugang. Wir untersuchten…

    weiterlesen
  • Staffelübergabe im Schulverein

    Staffelübergabe im Schulverein

    Der Schulverein des HLG hat einen neuen Vorstand: Peter Schuh (1. Vorsitzender) und Wiebke Clement (Stellvertretende Vorsitzende) haben mit Beginn des neuen Schuljahrs das Ehrenamt angetreten. Sie übernehmen die Aufgaben…

    weiterlesen