Englisch

Herzlich Willkommen. Welcome. Nice to meet you!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über das Fach Englisch am Helene Lange Gymnasium geben.

Als ältestes bilinguales Gymnasium in Hamburg ist das Fach Englisch für unsere Schule natürlich von herausragender Bedeutung. Im beruflichen wie im privaten Umfeld unserer Zeit wird Englisch immer stärker zur Verkehrssprache. Daher sind wir sicher, dass unsere Schülerinnen und Schüler durch unser bilinguales Profil hervorragend auf ihr späteres Leben vorbereitet werden.

Der Übergang von der Grundschule

Am Helene Lange Gymnasium gestalten wir den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium im Fach Englisch sanft, indem wir bereits erworbene Kompetenzen aus den ersten vier Jahren aufgreifen und vertiefen. Zudem bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf unseren bilingualen Unterricht vor.

In den Klassen 5 bis 8 arbeiten wir überwiegend mit dem Lehrbuch Camden Town von Diesterweg. Schon in Klasse 8 entfernen wir uns immer mehr vom Lehrwerk und arbeiten verstärkt mit Lektüren und Sachtexten. In Klasse 9 und 10 entfällt die Arbeit mit dem Lehrbuch ganz und wir arbeiten nur mit authentischen englischsprachigen Texten.

Vorbereitung auf den bilingualen Sachfachunterricht

In Klasse 5 und 6 findet aufgrund des bilingualen Profils Englischunterricht mit erhöhter Stundenzahl statt. Dieser ermöglicht es, unsere Schülerinnen und Schüler mit mehr Zeit bei unseren Schülerinnen und Schüler auf den bilingualen Unterricht vorzubereiten und die entsprechenden sprachlichen Grundlagen zu legen. Wir legen dabei großen Wert auf einen interessanten, motivierenden und abwechslungsreichen Unterricht. In Klasse 5 bezieht sich die thematische Ausrichtung des Unterrichts noch auf vertraute häusliche Themen (z.B. hobbies, pets, school), während in Klasse 6 zunehmend Großbritannien als Zielsprachenland im Vordergrund steht. Dabei werden auch schon erste kürzere Lektüren gelesen. Um das extensive Lesen auf Englisch besonders zu fördern haben wir für alle 5. und 6. Klassen eine class library, aus der sich die Schülerinnen und Schüler während der Studienzeit aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Lektüren einige auswählen können, um erste eigenständige Leseerfahrungen auf Englisch zu sammeln. Außerdem werden die Lernenden am Ende von Klasse 6 inhaltlich, sprachlich und methodisch auf das erste bilinguale Sachfach History vorbereitet.

Die Jahrgänge 7 bis 10

In Klasse 7 liegt der Schwerpunkt auf cultural awareness. Dazu gehören beispielsweise die Beschäftigung mit der Lebensweise von Jugendlichen in englischsprachigen Ländern mit multicultural Britain oder mit angelsächsischen Sportarten. Diese Themen werden anhand des Lehrbuchs und zusätzlicher Lektüren erarbeitet. Desweiteren wird ausführlich in die Arbeit mit dem zweisprachigen Wörterbuch eingeführt und der Umgang damit intensiv geübt

In Jahrgang 8 wenden wir uns dem Zielsprachenland USA zu. Hier stehen Geschichte und Kultur der USA im Vordergrund, aber auch das nordamerikanische Schulleben am Beispiel unserer Partnerschule Lake Park High School in Chicago. Am Ende von Klasse 8 steht unsere Klassenreise nach England an, die ein weiterer wichtiger Baustein unseres bilingualen Profils ist.

In Jahrgang 9 und 10 stehen immer mehr gesamtgesellschaftliche Themen im Vordergrund, wie z.B. life in the metropolis, bullying, the Media, visions of the future etc. In Jahrgang 9 wird zudem der Umgang mit dem einsprachigen Wörterbuch intensiv geübt.

In der gesamten Mittelstufe setzen wir auf ein verstärktes Lernen von sprachlichen skills, damit der Übergang zur Sekundarstufe II reibungslos funktioniert.

Sprachenportfolio und Fremdsprachenwettbewerbe

Unsere Schülerinnen und Schüler führen im Verlauf der Sekundarstufe I das Europäische Sprachenportfolio, um  den Lernfortschritt aller von Ihnen gelernten und gesprochenen Fremdsprachen sinnvoll zu dokumentieren.

Die besondere Förderung unserer Schülerinnen und Schüler findet  darüber hinaus auch durch die Teilnahme am Fremdsprachenwettbewerb statt. Hier war unsere Schule in den letzten Jahren immer äußerst erfolgreich und konnte eine Vielzahl von Preisen gewinnen.

Englisch in der Oberstufe

In unserer gemeinsamen Oberstufe mit dem Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer gibt es das Kernfach Englisch auf erhöhtem und auf grundlegendem Niveau. Im Oberstufenunterricht werden die in der Sekundarstufe I gelernten, fremdsprachlichen skills weiter vertieft, um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf das Hamburger Abitur vorzubereiten. Die Schülerinnen und Schüler können in der Oberstufe außerdem bilinguale Sachfächer anwählen oder sich für das International Baccalaureate entscheiden.

Für die Fachschaft Englisch – Susanne von Borczyskowski

diese Seite ausdrucken

Weitere Themen

Kategorien

  • Zehntel | Letzte Infos

    Zehntel | Letzte Infos

    Liebe HLG-Zehntel-Läufer Nun geht es los! Hier ein kleiner Plan mit dem Ablauf zum Zehntel 2017. Bitte tauscht Euch über die Termine aus, weil ich dieses Jahr teilweise keine und…

    weiterlesen
  • Die Vorleser von morgen

    Die Vorleser von morgen

    Alles fing mit einem Vorlesewettbewerb in unserer Klasse an. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich von der Klasse ausgewählt wurde, um die 6a im Schulentscheid zu vertreten, weil ich…

    weiterlesen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Landessprachenfest

    Erfolgreiche Teilnahme am Landessprachenfest

    Wir gratulieren ganz herzlich den Teilnehmer/innen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen und dem Landessprachenfest 2016/2017 des Jahrgangs 7 und drücken Liv, Linus und Alexis jetzt die Daumen für den bundesweiten Wettbewerb in…

    weiterlesen