IB-Förderverein

„Verein zur Förderung des International Baccalaureate am Helene Lange Gymnasium e.V.“

Nimmt eine Schule am IB-Programm teil, muss sie einen jährlichen Mitgliedsbeitrag an die IBO zahlen sowie die Kosten für die Koordination und Organisation des IB-Profils, Unterrichtsmaterial und Prüfungsunterlagen übernehmen. Einen großen Teil dieser Kosten übernimmt die Schulbehörde. Die einmalige Prüfungsgebühr von ca. € 600,- muss jeder IB-Teilnehmer selbst zahlen. Um das IB darüber hinaus finanzieren zu können (Lehrerfortbildung, spezielles Unterrichtsmaterial etc.), haben Eltern und Lehrerkollegium des HLG den „Verein zur Förderung des International Baccalaureate am Helene Lange Gymnasium e.V.“ gegründet, der so allen Interessierten das IB an einer staatlichen Schule ermöglichen möchte. In Einzelfällen wurden in der Vergangenheit auch Familien bei der Zahlung der Prüfungsgebühr vom Förderverein unterstützt.

IB-Förderverein, Vorsitzender:

Moritz Radtke, moritz.radtke@gmx.de

Beitrittserklärung IB Förderverein

Sprechen Sie uns gern an!

diese Seite ausdrucken

Weitere Themen

Kategorien

  • Liebes HLG-Zehntel-Team!

    Liebes HLG-Zehntel-Team!

    Das war ein tolles Event, herzlichen Glückwunsch euch allen. Trotz windiger Bedingungen mit einigen Böen und nur rund sieben Grad Celsius konnten am Samstag 7.247 Kinder und Jugendliche ein Zehntel…

    weiterlesen
  • Goodbye staubige Schulbücher – Hello eBooks!

    Goodbye staubige Schulbücher – Hello eBooks!

    Es ist Freitagnachmittag. Eine umgebaute Fabrik-Etage im 8. Stockwerk. Lounge-Sessel, chillige Sofas, verglaste Konferenzräume. In der Mitte eine Kaffee-Insel. Aus den Fenstern hat man einen phantastischen Rundumblick über Hamburg. Wir…

    weiterlesen
  • Mädchenfußball – Regionalturnier

    Mädchenfußball – Regionalturnier

    Dies war das erste Mal, dass wir Mädchen der Mädchenfußball-AG an diesem Regionalturnier teilgenommen haben. Am 29.3.17 um 8:30 Uhr haben wir uns am HLG vor dem Lehrerzimmer getroffen und…

    weiterlesen