Portrait

Die Schulleitung und das Kollegium des Helene-Lange-Gymnasiums freuen sich über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie ein, sich auf unserer Homepage zu informieren.

Wir stellen hier das komplette Angebot des bilingualen Helene-Lange-Gymnasiums vor:

Von Sprachen über UNESCO, Berufsorientierung, Musik, Kunst und Theater, über Naturwissenschaften, Sport, Suchtprävention und Mediation bis hin zu unseren Partnerschulen, Austauschpartnern und unserem Nordseeheim…


 

Helene Lange, eine Streiterin für Frauenbildung und Frauenrechte, war streng und wurde gefürchtet. Sie wollte Disziplin, aber keinesfalls blinde Unterordnung und keine Einpaukerei. Bildung bedeutete für sie vor allem die Befreiung von Zwängen falsch verstandener Weiblichkeit. Sie wollte die Menschen zu Eigenverantwortung und Autonomie erziehen.

 

  • Sicherheit rund ums Fahrrad

    Sicherheit rund ums Fahrrad

    Pünktlich zur Sommersaison und zum Europäischen Tag des Fahrrades bietet die Polizei am 3.6.19 zwischen 10 und 17 Uhr neben vielen Infos auch wieder Fahrradcodierungen an.

    weiterlesen
  • Der Zehntelmarathon 2019

    Der Zehntelmarathon 2019

    Das Zehntel war für uns alle mal wieder ein tolles, aufregendes und spannendes Erlebnis. Tage vorher gab es drei Trainingseinheiten mit Herrn Wagner und Herr Redlich. So konnten wir uns…

    weiterlesen
  • Ehemalige Helenen trafen sich

    Ehemalige Helenen trafen sich

    Am 13. April 2019 war das HLG wieder Treffpunkt ehemaliger Schülerinnen und Lehrerinnen der Schule. Jährlich, im terminlichen „Dunstkreis“ von Helene Langes Geburtstag, lädt der Ehemaligenverein ein und bietet auch…

    weiterlesen