‚Lehrstunde für Freiheit: DDR-Verfolgter geht an Schulen‘

Die Deutsche Einheit jährt sich am 3. Oktober zum 30. Mal. Aus diesem Anlass wurde unser DDR-Zeitzeuge Uwe Kaspereit zusammen mit Paul Petersen und Sarah Klein aus unserer Oberstufe von Petra Volquardsen von NDR 90,3 interviewt. Das Gespräch war am 1.10. im Vormittagsprogramm des Senders bei Stephan Hensel zu hören.

 

Hier der gesamte Beitrag für alle, die ihn verpasst haben:

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/DDR-Verfolgter-geht-an-Schulen,ddrzeitzeuge102.html

 

diese Seite ausdrucken