Growing up in lockdown

So wurde der Beitrag beim BBC abgekündigt:

Available for over a year

The Coronavirus pandemic has disrupted the lives of billions of people around the world, and with many countries still in lockdown the impact will continue to be felt for many years. Not least for teenagers, whose education, family and social lives have been profoundly disrupted. Today we meet such teenagers: Ayushmaan in New Delhi, Emma in Hamburg, Pelumi in Lagos and Gracie in Auckland talk to host Tamasin Ford and each other about the challenges of nearing adulthood in a world under lockdown, and how the extra pressures have impacted their mental health. Remember if any of the issues in today’s edition affect you, do seek the help of a professional mental health body if not a doctor or friends and family.

Producer: Frey Lindsay.

diese Seite ausdrucken
  • Die BBC führt Interviews am HLG – 2015/2016

    Die BBC führt Interviews am HLG – 2015/2016

    Im Rahmen des Schüleraustausches mit der City of London School (Nov. 2015) war zwar ein BBC Besuch mit auf dem Kulturprogramm, aber warum hat die BBC jetzt Interviews am HLG…

    weiterlesen
  • Die BBC und das HLG

    Die BBC und das HLG

    Im Rahmen des Schüleraustausches mit der City of London School (Nov. 2015) war zwar ein BBC Besuch mit auf dem Kulturprogramm, aber warum hat die BBC jetzt Interviews am HLG…

    weiterlesen
  • Englisch

    Englisch

    Herzlich Willkommen. Welcome. Nice to meet you! Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über das Fach Englisch am Helene Lange Gymnasium geben. Als ältestes bilinguales Gymnasium in…

    weiterlesen