Curriculum

UNESCO-Curriculum

UNESCO-Themen finden sich in den Schulbüchern in vielfältiger Form und werden in den unterschiedlichen Fächern auch regelmäßig unterrichtet.

In den letzten Schuljahren haben mehrere Kolleg/innen in den Fächern Geschichte, Biologie und Geographie gemeinsam Unterrichtseinheiten mit dem Blick und dem Verweis auf die UNESCO-Schwerpunkte erarbeitet und bereits größtenteils in den Jahrgängen 6 und 9 erprobt:

Jahrgang 6: Biologie > Ernährung

Jahrgang 6: Geschichte > Welterbe

Jahrgang 9: Biologie > Ökosysteme

Jahrgang 9: Geographie > Natürliche Ressourcen wie Nahrung und Wasser


 

UNESCO-Thementage

Seit einigen Jahren werden am HLG Thementage für die einzelnen Jahrgänge erarbeitet und durchgeführt:

Jahrgang 5: Multikulturelle Klassengemeinschaft

Jahrgang 6: Ernährung (Besuch eines Biohofes)

Jahrgang 7: Klimatag

Jahrgang 8: Vorurteile/Diskriminierung: Antibias-Training

Jahrgang 9: Menschenrechte

Jahrgang10: Gewaltfreie Kommunikation

 

diese Seite ausdrucken
  • UNESCO-Ausblick

    UNESCO-Ausblick

    Zahlreiche Aktivitäten konnten und können leider auf Grund der noch immer aktuellen Einschränkungen nicht durchgeführt werden: – der schulweite Projekttag aller deutschen UNESCO-Projektschulen unter dem Motto „DemokratICH – Demokratie in…

    weiterlesen
  • Klimanotstand in Hamburg? Böllerverbot? Nennung der Nationalität bei Straftaten?

    Klimanotstand in Hamburg? Böllerverbot? Nennung der Nationalität bei Straftaten?

    Zu diesen Themenbereichen wurde beim Regionalfinale im Wettbewerb „Jugend debattiert“ am Gymnasium Eppendorf debattiert. Bei gewohnt starker Konkurrenz von Kaifu, Johanneum, Wilhelm-Gymnasium, Sophie-Barat-Schule, Gymnasium Hamm und Gymnasium Eppendorf erreichten Charlotte…

    weiterlesen
  • Briefe retten Leben – Briefe für die Menschenrechte

    Briefe retten Leben – Briefe für die Menschenrechte

    Etwa 200 Briefe mit Unterschriften konnten wir Ende Dezember an das Amnesty International-Büro in Berlin schicken. Jedes Jahr werden weltweit Einzelfälle von Menschen aufgegriffen, deren Grundrechte verletzt werden. Darunter ist…

    weiterlesen