Portrait

Die Schulleitung und das Kollegium des Helene-Lange-Gymnasiums freuen sich über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie ein, sich auf unserer Homepage zu informieren.

Wir stellen hier das komplette Angebot des bilingualen Helene-Lange-Gymnasiums vor:

Von Sprachen über UNESCO, Berufsorientierung, Musik, Kunst und Theater, über Naturwissenschaften, Sport, Suchtprävention und Mediation bis hin zu unseren Partnerschulen, Austauschpartnern und unserem Nordseeheim…


 

Helene Lange, eine Streiterin für Frauenbildung und Frauenrechte, war streng und wurde gefürchtet. Sie wollte Disziplin, aber keinesfalls blinde Unterordnung und keine Einpaukerei. Bildung bedeutete für sie vor allem die Befreiung von Zwängen falsch verstandener Weiblichkeit. Sie wollte die Menschen zu Eigenverantwortung und Autonomie erziehen.

 

  • So melden Sie Ihr Kind im HLG an

    So melden Sie Ihr Kind im HLG an

    Wann und wie kann ich mein Kind am HLG anmelden? Zu folgenden Zeiten können Sie Ihr Kind im HLG anmelden: Montag, 3.2.2020, 8-15 Uhr Dienstag, 4.2.2020, 8-15 Uhr Mittwoch, 5.2.2020,…

    weiterlesen
  • Das Jahrbuch 2019 ist da!

    Das Jahrbuch 2019 ist da!

    Am 5. Dezember erschien das HLG-Jahrbuch 2019! Erstmals hat unsere Jahreschronik einen durchgehend vierfarbigen Auftritt, so dass alle Fotos und Beiträge das Lesen noch attraktiver macht. Das Jahrbuch spiegelt die…

    weiterlesen
  • Die neue ‚Helene‘ ist erschienen

    Die neue ‚Helene‘ ist erschienen

    Gerade ist die neue Ausgabe der Schülerzeitung ‚Helene‘ erschienen und wird für 1 Euro in den Pausen im Foyer der Schule verkauft!

    weiterlesen