Elternrat

Einladung zur Elternvollversammlung am 19.9.2019, 19-20.30 Uhr:

Unter dem Motto „Den Schulalltag mitgehalten!“ können sich Interessierte auch unter folgenden link genauere Information zum Wahlablauf etc. einholen: https://www.hamburg.de/bsb/elterninfo/



Elternrat-Sitzungen

Für die Sitzungen des Elternrats (ER) trägt der ER-Vorstand aktuelle Themen aus der Schulleitung, Schülerschaft, Elternschaft und Lehrerschaft zusammen. Der ER-Vorstand legt auch die Termine und die Anzahl der internen und öffentlichen Sitzungen, nach Abstimmung im ER, für das ganze Jahr fest. Die aktuellen Themen werden oft von dem Vorstand moderiert und geleitet. Auch Teile des ER und der Schulleitung, sowie ausgewählte Schüler/innen können an spezifischen Sitzungen mitwirken. Besondere Interessen und Themen werden auch jederzeit über info@hlg-elternrat.de wahrgenommen.

Die Termine, die Anzahl und die gesammelten Themen der ER- Sitzungen werden von dem Vorstand auf den internen Sitzungen eingesammelt und auf der jährlichen Sylt-Tagung zusammengestellt und zugeordnet. Dabei werden auch die Themen und Teilnehmer/innen zugeordnet. Eine besondere Sitzung findet jährlich zu dem Thema Auslandsaufenthalte statt, auf der unser Oberstufenkoordinator Herr Wolfs anschaulich die Wege eines Austausches anzeigt und erfahrene Schüler/innen Rückblicke aus ihren besuchten Ländern und den dortigen Schulen vermitteln.

„Wir machen Schule!“ Sylt-Tagung vom HLG

Bei der Sylt-Tagung treffen sich einmal jährlich der ER, die Schulleitung, Teile der Lehrerschaft und Schüler/innen auf ein Wochenende auf Sylt, um sich dort gemeinsam zu dem Thema Schule auszutauschen. Diese andere Art der Begegnung und der Abstand verhilft zu einem besonderen Blick auf die Teilnehmer/innen und stärkt die gemeinsame weitere Zusammenarbeit. Diese Tagung wurde durch einen Impuls aus der Elternschaft ins Leben gerufen und wird von dem ER komplett organisiert und gestaltet. Sie wurde als besondere Aktion von den Schulleitungen seit vielen Jahren anerkannt und mit deren beständige Teilnahme unterstützt.

Die Organisation, Moderation und Teilnahme für das Sylt-Wochenende wird nach vorheriger Rücksprache und Abstimmung im Elternrat mit freiwilligen Teilnehmer/innen aus dem ER besetzt. Der Anreisetag ist ein Freitagnachmittag, die Rückreise findet am Sonntagmittag statt. Anfallende Kosten werden für Schüler/innen vom Schulverein getragen, alle anderen Teilnehmer/innen zahlen Ihren Beitrag selbst. Derzeit wird überlegt, ob diese Tagung zukünftig alternativ auch innerhalb Hamburgs stattfinden kann, um dem Schulverein die Kosten für eine höhere Schüleranzahl zu ersparen, die Teilnahme von Alleinerziehenden oder jungen Eltern zu erleichtern und die eigene Zeitknappheit der Lehrer- und Elternschaft zu berücksichtigen.

KANTINENARBEIT

„Keiner betreut besser seine Kinder als man selbst!“

Unserer Kantine folgt seit Jahren dem Konzept einer eigenen zusätzlichen Betreuung und Aufsicht durch Eltern unserer Kinder zur Mittagspause. Das Motto dazu heißt: „Keiner betreut besser seine Kinder als man selbst!“ Dieses Konzept der Elternarbeit hat sich seit vielen Jahren erfolgreich weitergetragen. Dabei werden die Neuzugänge der 5. Klassen (und fortführend 6.) dazu eingeladen, sich in einem Verteiler mit einzuklinken. Das Prinzip ist offenkundig! Je mehr neue Eltern sich anmelden, je weniger wird man selbst eingesetzt. Trotz zeitlicher Knappheit hat sich die Teilnahme in den letzten Jahren nicht nur stetig gehalten, sie hat sich auch jährlich gesteigert. Es ist eine der bestorganisierten Abläufe auf dieser Schule, auf die wir besonders stolz sind.

Die Hauptorganisation zu den Anmeldungen läuft über den ER durch seine Kantinen-Beauftragte. Die Information dazu erfolgt hauptsächlich auf dem Kennlernnachmittag der neuen 5. Klassen. Dafür werden Bögen an die einzelnen Klassen verteilt, worauf sich die neuen Eltern eintragen können. Gesucht werden Eltern, die Interesse an einem Kurzeinsatz haben und sich einmal alle zwei Wochen an einem Tag über Mittag von 12-13 Uhr Zeit nehmen können. Die Unterstützung als Kantinenhelferin und Kantinenhelfer beschränkt sich nicht nur auf Eltern aus Jahrgang 5. Interessent/innen können das ganze Schuljahr über den Elternrat info@hlg-elternrat.de Kontakt aufnehmen. Es werden immer Nachrücker/innen gesucht.

Marktplatz der Perspektiven (MdP)

Auf dieser Veranstaltung arbeitet der HLG- ER, der ER des KAIFU-Gymnasiums und Teile der Lehrerschaft zusammen und gestaltet dazu einen besonderen Nachmittag auf der Oberstufe des Eimsbüttler Modells. Dort können sich die Schüler/innen über zukünftige Berufe informieren und es werden Referent/innen aus unterschiedlichen, beruflichen Zweigen dazu eingeladen. Diese Teilnehmer/innen berichten über ihre Erfahrungen aus dem eigenen Arbeitsfeld und beantworten Schüler/innen ihre jeweils offenen Fragen dazu. Der MdP ist aus einem Engagement des Elternrates entsprungen und wird seit einigen Jahren als Teil des Curriculums der Schule angesehen und geschätzt.

Der MdP findet in jährlichen Abständen immer im Herbst in dem Oberstufen-Gebäude statt. Viele Referenten sind Eltern unserer Schüler/innen, die sich nach einer Einladung gerne bereiterklären, mitzumachen. Auch externe Referent/innen sind bei dieser spannenden Veranstaltung willkommen, Einblicke in Ihr Berufsfeld zu geben. Bei Interesse und Fragen dazu kann man sich gern unter info@hlg-elternrat.de melden.

DINNER FOR 5

Das Dinner for 5 ist ein besonderes Zusammenkommen der Neuzugänge der 5. Klassen. Bei diesem Treffen haben die neuen Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen eine erste nette Gelegenheit sich untereinander genauer kennenzulernen. Ähnlich wie beim „White Dinner“ werden dafür draußen auf dem Schulhof Tische von den einzelnen Klassen gestaltet, die sie selber mitgebracht haben. Ebenso  werden kleine Snacks im Buffet-Charakter mitgebracht; ein erstes gemeinsames Organisieren und Abstimmen findet innerhalb der Klassen statt. Dieses Treffen ist traditionell von den Eltern immer gerne weitergetragen worden und wird auch vom Elternrat regelmäßig besucht und mit unterstützt.

Das Dinner for 5 findet einmal im Jahr im August kurz nach der Einschulung statt. Eine Einladung dazu geht zeitnah per Ranzen-Post an die Eltern, da die neuen Email-Adressen der Neuzugänge noch nicht in dem HLG-Verteiler eingegangen sind. Die Aktion wird aber zuvor auch auf den Kennlernnachmittag der neuen Klassen ausgesprochen und die Lehrerschaft kommuniziert das Datum vorab bezüglich der internen Organisation in den Klassen. Bei schlechten Wetter findet dieses Treffen ausweichend in der Kantine der Schule statt.

UNESCO

Der ER hält einen engen Kontakt zu der Lehrerschaft die als UNESCO-Beauftragte im HLG tätig sind. Wir unterstützten dabei alle Aktionen aus der Schülerschaft und der UNESCO-Arbeitsgruppe. Wünsche aus dieser Richtung werden auch auf der Sylt-Tagung aufgenommen und von den Teilnehmer/innen des ER besonders wahrgenommen. Zusätzlich werden auch Impulse und Anregungen von den Eltern an den ER angenommen und weitergeleitet. Jährlich finden auch auf dem Weihnachtsbasar Verkäufe von gebastelten Geschenken und ein spezielles UNESCO-Café statt, wo der Erlös zum größten Teil dem UNESCO-Etat zugeführt wird. Grundsätzlich sehen wir das Thema nicht nur als schulinterne Wichtigkeit, sondern versuchen auch die Sensibilisierung für uns als Eltern für zuhause und im Alltag anzuregen.

Die UNESCO-Arbeit bildet eine starke Säule für unsere Schule und unsere allgemeine Zukunft. Wir sind für diese Mitarbeit und Unterstützung aus allen Bereichen überaus dankbar. Jedes besondere Interesse und jede Teilnahme der Elternschaft nehmen wir mit Freude unter info@hlg-elternrat.de entgegen. Der ER strebt es an, auch eigene Beauftragte für das UNESCO-Team anzubieten.

HLG-Weihnachtsbasar

Der Weihnachtsbasar auf dem Helene-Lange-Gymnasium gilt als ein besonderes Highlight für die ganze Schule. Das gemeinsame Mitwirken und der große Andrang an den selbstgebastelten Ständen ist eine wahre Vorfreude auf die folgenden Feiertage. Der Erlös aus den gesamten Verkäufen und unserem „UNESCO-CAFÈ“, fließt mit einem Teil in den UNESCO-Etat und geht mit dem anderen Teil einer festen Institution für Obdachlose in Hamburg (TAS) zu. Der ER beteiligt sich an diesem Tag durch einen eigenen Stand mit deftigen Köstlichkeiten aus aller Welt. Dort können auch ER-Mitglieder ohne spezielle Beauftragung in Gremien ihre Präsenz zeigen. Da die Aufsicht für den ER-Stand oft durch eine rege Teilnahme erleichtert wird, haben wir als Eltern auch immer ausreichend Zeit für das „Bummeln“ über diesen besonderen Markt.

Helenes Spezialitätenstand

Der Elternrat ist in jedem Jahr mit einem Buffet herzhafter Speisen auf dem Weihnachtsbasar vertreten. Vielen, vielen Dank allen Spendern für die Köstlichkeiten!!!


Der ER auf dieser Schule hat sich immer durch sein besonderes Interesse und Engagement auf dieser Schule ausgezeichnet. Dadurch genießen wir eine ganz besondere Stellung und Wertschätzung von Seiten der Schulleitung und Lehrerschaft. Wir sehen unser Mitwirken auf dieser Schule als eine „starke Säule“ und geben durch dieses zusätzliche Engagement auch unseren Kindern eine positive Resonanz zur Schule. Für Rückfragen bezüglich der Elternarbeit steht der Elternrat allen Eltern jederzeit zur Verfügung.

Auf jeder Vollversammlung wollen wir diese Tradition weitergeben und stärken. Wir freuen uns deshalb über jede weitere Unterstützung aus der Elternschaft.

Ihr HLG-Elternrat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

diese Seite ausdrucken

Weitere Themen in: Elternrat

  • Mitglieder des Elternrates

    Mitglieder des Elternrates

    Der Vorstand des Elternrats 2018/19   Im gleichberechtigten Vorstand: Anja Graf-Pagel Olivia Abankwa Arnd Schirrmann Schulkonferenzmitglieder und ihre Vertretungen: Sven Huenemoerder – Anja Graf Pagel – Anett Winkler Olivia Abankwa…

    weiterlesen
  • Termine der ER-Sitzungen

    Termine der ER-Sitzungen

    Elternratssitzungen 2019/2020 05.11.2019, 19 Uhr, Öffentliche ER-Sitzung in der Aula (Herr Wolfs, Schüler*innen, ER-Vorstand), Thema: Auslandsaufenthalt/Austausch 01.10.2019, 19.30 Uhr, Interne ER-Sitzung 25.10-27.10.2019 HLG-ER-Tagungsreise 19.09.2019,  Elternvollversammlung 20.08.2019, 19.30 Uhr Interne ER-Sitzung…

    weiterlesen
  • ‚Dinner for 5‘ 2019

    ‚Dinner for 5‘ 2019

    Zu einem geselligen Nachmittag beim ‚Dinner for 5‘ lädt der Elternrat alle Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen und ihre Eltern herzlich ein. Wann? Am 29. August um 17…

    weiterlesen
  • WEIHNACHTSBASAR, Helenes Spezialitätenstand

    WEIHNACHTSBASAR, Helenes Spezialitätenstand

    Der Elternrat ist in jedem Jahr mit einem Buffet herzhafter Speisen auf dem Weihnachtsbasar vertreten. Vielen, vielen Dank allen Spendern für die Köstlichkeiten!!!  

    weiterlesen
  • 3. Medienpädagogischer Elternabend am HLG

    3. Medienpädagogischer Elternabend am HLG

    Liebe Eltern der 5., 6. und 7. Klassen, Ihre Kinder, unsere Schülerinnen und Schüler, verbringen meist täglich einen nicht unerheblichen Zeitraum mit der Nutzung von digitalen Geräten, sozialen Netzwerken oder…

    weiterlesen