Schülerzeitung ‚Helene‘

Du liebst es zu schreiben?

Dir liegt das Designen von Layouts und du zeichnest gerne?

Du fotografierst gerne oder führst gerne Interviews?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir sind die Redaktion der Schülerzeitung des Helene-Lange-Gymnasiums. Wir sind die ‚Helene‘!

Unsere Redaktion wurde erst im letzten Schuljahr gegründet und unsere erste Ausgabe zum Thema „Anfang“ ist kurz vor den Sommerferien erschienen.

Da wir noch sehr am Anfang stehen, freuen wir uns immer über Unterstützung. Wie der Begriff Schülerzeitung schon verrät, besteht unsere Redaktion fast ausschließlich aus Schülerinnen und Schülern aus ganz unterschiedlichen Jahrgängen von der Unter- bis zur Oberstufe. Aus dem Lehrerkollegium steht uns Frau Reumann als Beraterin zur Seite. Dennoch treffen wir Schüler gemeinsam die inhaltlichen Entscheidungen und kreieren eine Zeitung nach unseren Vorstellungen.

Jede unserer Ausgaben widmen wir einem Oberthema, anhand dessen wir dann unsere Artikel gestalten. Wir sind immer offen für neue Ideen und neue Leute. Kreativität, Durchhaltevermögen und Verlässlichkeit sind wichtige Eigenschaften, die neue Redaktionsmitglieder aber unbedingt mitbringen sollten. Und wir legen Wert auf gute Zusammenarbeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Auch das gehört zur Arbeit der Jungredakteure der HLG-Schülerzeitung ‚Helene‘: Ein Interview mit Ties Rabe

Abgesehen von unseren wöchentlichen Redaktionstreffen, machen wir zu Recherchezwecken auch Exkursionen während oder nach der Schulzeit. Über die Diskussionsrunde mit Peter Tschentscher im Rathaus beispielsweise könnt ihr in der zweiten Ausgabe der Helene lesen.

Für alle Interessierten aus den Jahrgängen 5-12: Wir treffen uns immer am Donnerstag von 14:45 Uhr bis circa 16:30 Uhr (Zeiten können abweichen).

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Rosa Isermann, helene.schuelerzeitung@gmail.com

diese Seite ausdrucken