Radsportmobil 2014

Wir, die Klasse 6b, fuhren am 11. April, nach Altona in den Volkspark zu einem sogenannten Radmobil, das für uns Mountainbikes mitbringt.

radsportmobil hlg 2014Unser „Fahrradmann“ erzählte uns etwas über die Räder, danach sollten wir uns in zwei Gruppen aufteilen. Diejenigen, die eine „chillige“ Fahrt wollten, kamen in eine Gruppe, die „wilden“ in die andere. Nach ein paar Schwierigkeiten bei der Aufteilung bekam die chillige Gruppe die Räder und fuhr los. Sie drehten ein paar Runden und fuhren dann in den Wald. Die wilde Gruppe spielte solange auf einer Wiese Fußball, Speedminton, Seilspringen und anderes. Als nach 1 Stunde und 15 Minuten die erste Gruppe fertig war, wurden die Fahrräder getauscht. Die wilde Gruppe fuhr direkt in den Wald hinein und übte mit den Fahrrädern Dinge, die Mut erfordern und die man sich vorher nicht zugetraut hat, z.B. eine Treppe hinunterfahren und schnell einen Berg hinunter sausen.
Währenddessen machte die chillige Gruppe ebenfalls Sportspiele. Als die „Wilden“ wiederkommen, gaben sie eine spannende Aufklärung, was sie alles gemacht haben.
Dann war der Ausflug vorbei und wir gingen zum Bus.

Noah, 6b

diese Seite ausdrucken
  • Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb

    Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb

    Der Ironkids Schülertriathlon findet am 17. Juni 2022 wieder statt. Meldet euch an!

    weiterlesen
  • Zehntel und Triathlon

    Zehntel und Triathlon

    *** Das Zehntel 2020 ist vom Veranstalter wegen des Corona-Virus abgesagt worden. *** Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrkräfte, liebe Eltern, die Hamburger Gesundheitsbehörde hat Veranstaltungen mit mehr als 1.000…

    weiterlesen
  • Sport-Wettkampfplanung 2017/2018

    Sport-Wettkampfplanung 2017/2018

    Der Wettkampfplan für die Schülerinnen und Schüler des HLG ist auch in diesem Schuljahr umfangreich und vielfältig. Vielleicht kommen auch noch Termine hinzu, vielleicht fallen andere auch wetter- oder zeitbedingt…

    weiterlesen