Erfolge beim Regionalfinale ‚Jugend debattiert‘

Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen!

Beim Regionalfinale im Wettbewerb Jugend debattiert am Johanneum hat Emma (S4) den 1. Platz in der Altersstufe 2 erreicht. Sie debattierte unter anderem die Frage, ob in Großstädten Diesel-Fahrverbote erlassen werden sollen. Sie wird das HLG beim Landesfinale im Rathaus vertreten.
Paul
aus der 9d ist in der Altersstufe 1 auf dem 3. Platz gelandet. In seinen Debatten ging es um die Fragen, ob am Sonntag die Läden geöffnet werden dürfen oder ob Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden soll.

Jörn Serbser

diese Seite ausdrucken
  • Wettbewerbserfolg – ‚Politik brandaktuell‘

    Wettbewerbserfolg – ‚Politik brandaktuell‘

    Mit einer illustrierten Wandzeitung über die Situation in ‚Afghanistan‘ haben Lea, Nora und Hannah aus dem S3 erfolgreich beim Wettbewerb für politische Bildung teilgenommen.

    weiterlesen
  • Hilfsaktion im Ukrainekrieg

    Hilfsaktion im Ukrainekrieg

    Am 1. März hatte die Mutter eines Kindes der Klasse 5b die Idee, bei der Fahrt in ihre Heimatstadt Skawina Spenden aus Hamburg mitzunehmen.

    weiterlesen
  • Ganztagsbetreuung

    Ganztagsbetreuung

    Ganztagsbetreuung ab dem 05. September 2022 Die Kurswahl für die regulären Kurse ist abgeschlossen. Sie können die Kurse Ihres Kindes auf unserer Online-Plattform mir Ihren persönlichen Anmeldedaten einsehen. Die regulären…

    weiterlesen