Weihnachtsaktion übertrifft Spendenziel!

Unser gemeinsamer Spendenaufruf hat ein riesengroßes Echo hervorgerufen: Wir wollten den bisherigen Basarerlös (ca. 5.500€) auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung haben, um Weihnachtspakete für Wohnungslose zu packen und UNESCO-Aktivitäten zu finanzieren. Zwei Wochen lang hat das Schulsprecherteam in der Mittagspause Spenden entgegengenommen, auch auf das Schulvereinskonto wurden mitunter beträchtliche Beträge überwiesen. Am Ende kamen sensationelle 5.737,50€ zusammen!
So konnten die UNESCO-AGs rechtzeitig 100 Pakete mit Hygieneartikeln, warmen Socken und Handschuhen und auch etwas Schoki bestücken und zur Tagesstätte für Wohnungslose (TAS) in der Bundesstraße bringen.

Vielen, vielen Dank im Namen der Sache an alle Spender*innen!

Jörn Serbser & Schulsprecherteam Dauerpower

diese Seite ausdrucken