Towns in the Middle Ages

– ein Projekt der 7. Klassen History des HLG. Die Klassen 7b, 7c und 7d haben Poster zu verschiedenen Themen von Städten im Mittelalter erarbeitet und auf Plakaten präsentiert. Darüber hinaus wurden auch kleine Modelle erstellt, um die Anwendung von damaligen Foltermethoden zu veranschaulichen. Die Werke waren im 2. Stock ausgestellt und wurden von vielen Schülerinnen und Schüler – und auch von Lehrerinnen und Lehrern – bestaunt.

Frauke Vieregge

diese Seite ausdrucken
  • „Irene, wie hast Du den Holocaust überlebt?“

    „Irene, wie hast Du den Holocaust überlebt?“

    Am letzten Freitag nahmen die Schülerinnen und Schüler der 9b gebannt und beeindruckt an einem Gespräch mit der 1930 in Berlin geborenen Irene Butter im Altonaer Zeise Kino teil.

    weiterlesen
  • Was war die DDR? Wie war die DDR?

    Was war die DDR? Wie war die DDR?

    Endlich konnte der DDR-Zeitzeugentag wieder mit voller Besetzung aller 10. Klassen stattfinden, so dass er für alle Schülerinnen und Schüler eine wertvolle Ergänzung zum Geschichtsunterricht in Jahrgang 10 war.

    weiterlesen
  • Was war die DDR?

    Was war die DDR?

    Es verspricht ein interessanter Abend zu werden: Im Rahmen des diesjährigen DDR-Zeitzeugentages wird Herr Dr. Großbölting einen Vortrag mit dem Titel „Was ist die DDR?“ halten.

    weiterlesen