Oberstufe

oberstufe hlg abteilungsleiter mattlinger

Dr. Stephan Mattlinger Abteilungsleiter Oberstufe stephan.mattlinger@hlg.hamburg.de

 


Einzug ins grundsanierte Oberstufenhaus

Nach der Auslagerung in die Eckernförder Straße, die insgesamt recht reibungslos verlief, durften wir Ende August wieder in unser Oberstufenhaus in der Bogenstraße 59 zurückziehen.

Trotz der allgemein Widrigkeiten, die sich immer im Zuge von Bauarbeiten ergeben, wie nicht fertige Gewerke, nicht gelieferte Möbel und Vorhänge und noch recht viel Unordnung, ist es uns möglich gewesen, pünktlich zum 1.9. mit Schulbeginn das Haus zu beziehen.

Der erste Eindruck zeigt, dass das architektonische Konzept aufgeht und sich das Oberstufenhaus für die jungen Erwachsenen altersgemäß präsentiert. Dies zeigt sich nicht nur in der angemessenen technischen Ausstattung, sondern auch im stringenten Farbkonzept.

Sehr stolz sind wir darauf, dass wir nun wieder eine kontinuierliche Mittagsversorgung anbieten können. Der Anbieter, der beide Stammhäuser neu beliefert, konnte auch für das Oberstufenhaus gewonnen werden: Mamma’s Canteen. Und die ersten Rückmeldungen sind geradezu überschwänglich. Das Essen wird so gut angenommen, dass kaum etwas übrig bleibt!

Wir hoffen, dass bis zu den Herbstferien die letzten Restarbeiten erledigt sein werden, bis zum Winter werden Keller und Dachboden instand gesetzt. Im kommenden Jahr folgt als letzter Bauabschnitt der Außenbereich. Und dann haben wir ein komplett saniertes Haus, für das wir wirklich sehr dankbar sind.

Stephan Mattlinger


Auslagerung des Oberstufenhauses im Schuljahr 2015/16

umbau em 2 2015

Helle, freundliche Flure im EM ab Sommer 2016

Nach einer sehr erfolgreichen Sanierung der Fassade und der Fenster des Oberstufenhauses in der Bogenstraße 59, welche das altehrwürdige Gebäude in angemessenem Glanz erstrahlen lässt, ist es nun an der Zeit, dass auch die Innenräume eine Grundsanierung erfahren. Wir freuen uns, dass dies nicht über 3 Jahre bei laufendem Betrieb und mit Auslagerung in Container auf dem Schulhof geschehen muss, sondern dass man uns für ein Schuljahr an einen Ersatz-Standort auslagern kann. Schon während der Außensanierung war die Lärmbelästigung z. T. erheblich, so dass nun ein ungestörter und ruhiger Unterrichtsverlauf gewährleistet sein wird.

Der Standort des Oberstufenhausens wird an die Eckernförder Straße in Altona-Nord verlegt, an welchem zuvor die H19 untergebracht war, die nun an die Budapester Straße umzieht. Die Distanz von über 2 km vom HLG wird eine Herausforderung darstellen. Kolleginnen und Kollegen, aber auch Teilgruppen von Schülerinnen und Schülern werden zwischen den Standorten pendeln müssen. Um Pendelbewegungen zu reduzieren und somit mehr Ruhe im Schultag ermöglichen zu können, werden wir daher die 4stündigen Fächer überwiegend in 4-Stunden-Blöcken „am Stück“ (mit einer 20minütigen Pause nach 90 Minuten Unterricht) erteilen. Die Fachkonferenzen erarbeiten didaktische Konzepte, um dieser neuen Organisationsform angemessen begegnen zu können.

Die Auslagerung beginnt in der Reisewoche des 2. Semesters (ab dem 6.7.2015), so dass sicher gestellt ist, mit Beginn des Schuljahres 2016/17 im August 2016 in das grundsanierte Oberstufenhaus in der Bogenstraße zurückzukehren, worauf wir uns alle sehr freuen.

Stephan Mattlinger

Abteilungsleitung Oberstufe

 

diese Seite ausdrucken

Weitere Themen in: Oberstufe

  • Kein Bild verfügbar

    Eimsbütteler Modell

    Das Eimsbütteler Modell Das Eimsbütteler Modell ist die gemeinsame Oberstufe des Helene Lange Gymnasiums mit dem Kaiser-Friedrich-Ufer-Gymnasium. Es existiert seit den frühen 70er Jahren und ist im Oberstufenhaus untergebracht, dem…

    weiterlesen
  • Profile

    Profile

      Die Profiloberstufe Die Schüler/innen können aus folgenden Profilen* wählen: Humans and their environment (Flyer) International Baccalaureate (flyer-ib) Kultur (Flyer) Kunst und Gesellschaft (Flyer) Das Projekt der Moderne (Flyer) Globalisierung…

    weiterlesen
  • International Baccalaureate (Oberstufe)

    International Baccalaureate (Oberstufe)

        Seit August 2003 bietet das Helene Lange Gymnasium als erste staatliche Schule in Hamburg (und als dritte in Deutschland) den international anerkannten Schulabschluss »International Baccalaureate« zusätzlich zum Abitur…

    weiterlesen

Weitere Themen

Kategorien

  • Liebes HLG-Zehntel-Team!

    Liebes HLG-Zehntel-Team!

    Das war ein tolles Event, herzlichen Glückwunsch euch allen. Trotz windiger Bedingungen mit einigen Böen und nur rund sieben Grad Celsius konnten am Samstag 7.247 Kinder und Jugendliche ein Zehntel…

    weiterlesen
  • Goodbye staubige Schulbücher – Hello eBooks!

    Goodbye staubige Schulbücher – Hello eBooks!

    Es ist Freitagnachmittag. Eine umgebaute Fabrik-Etage im 8. Stockwerk. Lounge-Sessel, chillige Sofas, verglaste Konferenzräume. In der Mitte eine Kaffee-Insel. Aus den Fenstern hat man einen phantastischen Rundumblick über Hamburg. Wir…

    weiterlesen
  • Mädchenfußball – Regionalturnier

    Mädchenfußball – Regionalturnier

    Dies war das erste Mal, dass wir Mädchen der Mädchenfußball-AG an diesem Regionalturnier teilgenommen haben. Am 29.3.17 um 8:30 Uhr haben wir uns am HLG vor dem Lehrerzimmer getroffen und…

    weiterlesen