Projekttag 2012

„Hinterm Tellerrand geht`s weiter – weltbewusst essen und leben“

hlg projekttag 2012

Der UNESCO-Projekttag 2012 war ein voller Erfolg: Die Schüler/innen und Lehrer/innen beschäftigten sich mit diversen Themen rund um die Ernährung – sowohl im Positiven wie auch im Negativen, vom Veggie-Day bis hin zu Essen, das im Müll landet… Hier ein paar Impressionen: „Hunger vs. Überfluss“ Wir, die 10c, haben uns mit „Hunger vs. Überfluss“ beschäftigt. Wir haben zunächst Filme gesehen und Recherchen zu verschiedenen Themen wie „Was ist Hunger?“ oder „Reicht die Nahrung auf der Welt für alle?“ betrieben und sind im Anschluss auf die Straße zum Fotografieren gegangen. Es wurde zum Beispiel der Mülleimer eines Supermarktes oder der Kühlschrank bei sich zu Hause fotografiert.

Laura Altstadt

diese Seite ausdrucken
  • Post für Mussa

    Post für Mussa

    In ihrem Englischunterricht haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d Briefe an Mussa, ihr tansanisches Patenkind, geschrieben.

    weiterlesen
  • Klimaschule

    Klimaschule

    Klimaschule HLG Klimaschutz ist wichtig – auch das HLG setzt sich ein! Nachdem sich am HLG eine Steuerungsgruppe aus Lehrer/innen  und Schüler/innen  gebildet hatte, wurde zunächst mit unserem Hausmeister Herrn…

    weiterlesen
  • Plant-for-the-Planet: 600 Bäume gespendet

    Plant-for-the-Planet: 600 Bäume gespendet

    Das Helene-Lange-Gymnasium hat im vergangenen Jahr 600 Baumanpflanzungen über die 2007 gegründete Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet gespendet.

    weiterlesen