Erfolgreicher Weihnachtsbasar 2014

elternrat beim weihnachtsbasar

Fröhliche Elternratsmitglieder, die an Helenes Spezialiätenstand geholfen haben.

weihnachtsbasar 2014 am hlgEin großer Dank geht an alle Schülerinnen und Schülern der Beobachtungsstufe, ihre Lehrerinnen, Lehrer und Eltern sowie an den Elternrat – und natürlich an alle Besucher! Mit Selbstgebasteltem, Gebackenem, Gekochtem, persönlichem Einsatz, mit viel gespendeter Zeit (- und einem offenen Portemonnaie) konnten beim diesjährigen Basar sagenhafte 4347,26 Euro eingenommen werden!! Mit diesem Erlös werden unterschiedliche UNESCO-Projekte unterstützt: ein Teil geht in die Arbeit mit unserer tansanischen Partnerschule. Mit einem weiteren Teil wird die HLG-Weihnachtsaktion an der Tagesaufenthalsstätte (TAS) in Eimsbüttel unterstützt. Außerdem wird die Schulgemeinschaft einen dritten Teil der Summe den geschädigten Bewohnern in der Bismarchstraße 57-61, deren Wohnungen von dem Brand im November betroffen sind. Wir freuen uns, dass wir mit unserem vorweihnachtlichen und stimmungsvollen Basar wieder bedürftigen und vom Schicksal getroffenen Menschen helfen können und Geld dort einsetzen, wo es dringend gebraucht wird. Allen wünschen wir eine geruhsame Weihnachtszeit und ein freidvolles und gesundes Neues Jahr!

diese Seite ausdrucken
  • Klimaschule

    Klimaschule

    Klimaschule HLG Klimaschutz ist wichtig – auch das HLG setzt sich ein! Nachdem sich am HLG eine Steuerungsgruppe aus Lehrer/innen  und Schüler/innen  gebildet hatte, wurde zunächst mit unserem Hausmeister Herrn…

    weiterlesen
  • Tabu-Gedichte zum „C-Wort“

    Tabu-Gedichte zum „C-Wort“

    Das „C-Wort“ beeinflusst weiterhin unseren Alltag. Doch die 5c möchte sich davon nicht unterkriegen lassen und hat im Deutschunterricht Gedichte verfasst. Die Regeln lauteten: Das Wort „Corona“ darf nicht vorkommen…

    weiterlesen
  • Plant-for-the-Planet: 600 Bäume gespendet

    Plant-for-the-Planet: 600 Bäume gespendet

    Das Helene-Lange-Gymnasium hat im vergangenen Jahr 600 Baumanpflanzungen über die 2007 gegründete Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet gespendet.

    weiterlesen