Jugend debattiert 2017

Das diesjährige Regionalfinale fand am Gymnasium Hamm statt. Das HLG wurde durch Emma (S2), Johanna (10d), Elisa und Lukas (beide 9a) vertreten. Zur Debatte stand, ob in der Innenstadt das Betteln verboten, ob Fleisch aus Massentierhaltung gekennzeichnet oder ob die Höhe von Bußgeldern abhängig vom Einkommen gemacht werden soll. Es hat allen großen Spaß gemacht, auch wenn der Einzug ins Landesfinale verpasst wurde.

Beim Schulfinale ging es um die Fragen, ob ein Mindestalter für Körpermodifikationen eingeführt werden soll oder ob für die Nutzung von Sozialen Medien eine Klarnamenpflicht eingeführt werden soll.

diese Seite ausdrucken