Senatsempfang für die erfolgreiche HLG-Tennismannschaft

Das HLG-Tennisteam erhält Sonderpreis für außerordentliche sportliche Leistung von der Freien und Hansestadt Hamburg und wird beim Senatsempfang im Rathaus geehrt!

Für die herausragende Leistung, als erstes Hamburger Team überhaupt die Deutsche Meisterschaft in der Sportart Tennis gewonnen zu haben, wurde dem erfolgreichen HLG-Tennisteam eine hochkarätige Ehrung zuteil – ein weiterer Höhepunkt nach der ausgezeichnet inszenierten Überraschungs-Siegesfeier vor 3 Wochen in der Aula des HLG, wo das Team unter tosendem Beifall der Mitschülerinnen und Mitschüler empfangen wurde.

Diesmal war der altehrwürdige Festsaal des Hamburger Rathauses Ort des Geschehens. Den Tenniscracks des HLG wurde für die bewundernswerte Leistung der prestigeträchtige Sonderpreis Sport der Freien und Hansestadt Hamburg im Rahmen eines feierlichen Senatsempfangs verliehen – für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis!

Schulsenator Ties Rabe würdigte in seiner Rede den tollen Erfolg und freute sich insbesondere darüber, dass das HLG-Team im Laufe der Deutschen Meisterschaft u.a. den Vertreter Bayerns aus dem Wettbewerb warf. Zugleich wünschte er dem Team als Repräsentant Deutschlands und Hamburgs viel Erfolg für die Weltmeisterschaft in Italien im Juni 2019.

Prof. Dr. med. Rüdiger Reer

 

diese Seite ausdrucken
  • Sicherheit rund ums Fahrrad

    Sicherheit rund ums Fahrrad

    Pünktlich zur Sommersaison und zum Europäischen Tag des Fahrrades bietet die Polizei am 3.6.19 zwischen 10 und 17 Uhr neben vielen Infos auch wieder Fahrradcodierungen an.

    weiterlesen
  • Der Zehntelmarathon 2019

    Der Zehntelmarathon 2019

    Das Zehntel war für uns alle mal wieder ein tolles, aufregendes und spannendes Erlebnis. Tage vorher gab es drei Trainingseinheiten mit Herrn Wagner und Herr Redlich. So konnten wir uns…

    weiterlesen
  • Ehemalige Helenen trafen sich

    Ehemalige Helenen trafen sich

    Am 13. April 2019 war das HLG wieder Treffpunkt ehemaliger Schülerinnen und Lehrerinnen der Schule. Jährlich, im terminlichen „Dunstkreis“ von Helene Langes Geburtstag, lädt der Ehemaligenverein ein und bietet auch…

    weiterlesen