Klimanotstand in Hamburg? Böllerverbot? Nennung der Nationalität bei Straftaten?

Zu diesen Themenbereichen wurde beim Regionalfinale im Wettbewerb „Jugend debattiert“ am Gymnasium Eppendorf debattiert. Bei gewohnt starker Konkurrenz von Kaifu, Johanneum, Wilhelm-Gymnasium, Sophie-Barat-Schule, Gymnasium Hamm und Gymnasium Eppendorf erreichten Charlotte (9c) und Cathleen (S4) jeweils den ersten Platz ihrer Altersgruppe! Herzlichen Glückwunsch!

Jörn Serbser

diese Seite ausdrucken
  • Bake Sale of class 9d

    Bake Sale of class 9d

    In our English lessons we recently read the novel „Stone Cold“ in class. We are convinced that it is important to actually make a difference and not just talk about.

    weiterlesen
  • Lebensmittelsammlung

    Lebensmittelsammlung

    Am vergangenen Freitag konnte ein Lieferwagen der Lebensmittel-Ausgabestelle ‚Mit Laib und Seele‘ der Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern eine große Menge von gespendeten Lebensmitteln und Hygieneartikeln bei uns abholen.

    weiterlesen
  • Neue Debattier-AG am HLG

    Neue Debattier-AG am HLG

    Das Leben ist voller Diskussionen, ob im Privatleben oder in der Öffentlichkeit, später im Job oder in der Gesellschaft. Doch Debattieren will gelernt sein.

    weiterlesen