You did it!

 

Ergebnisse der IB May Session 2021

Die Abi-IB Schülerinnen und Schüler haben sich in großem Maße eigenständig Inhalte aus zwei parallel unterrichteten Curricula erarbeitet und konnten nur auf diese Weise so erfolgreich Abitur- und IB-Prüfungen meistern. So gelang es gleich drei IB-Schülern, die herausragenden Punktzahlen von 44, 43 und 42 von maximal 45 Diplompunkten zu erreichen!  Der Durchschnitt des diesjährigen Jahrgangs lag mit 36 IB-Diplompunkten wieder deutlich über dem Weltdurchschnitt von 33 DP Points. Die Durchschnittsnote in den jeweiligen Fächern lag bei 5,65 von maximal 7 Punkten – auch hier deutlich über dem Weltdurchschnitt von 5,33. Im IB haben wir immer wieder außergewöhnliche Schülerinnen und Schüler, die sich der Herausforderung von zwei Curricula stellen und diese mit Bravour meistern. Uns macht das natürlich stolz und glücklich, zeigt aber auch, dass das IB Diploma Programme zu unserer Schülerschaft und unserem Schulprofil passt!

Maike Frühling

diese Seite ausdrucken