Tolles Ergebnis beim Weihnachtsbasar

Beim diesjährigen Weihnachtsbasar haben die Schüler/innen der Klassen 5-7 und der Elternrat mit ‚Helenes Spezialitätenstand‘ € 4474,24 eingenommen! Die UNESCO-Beauftragten haben zusammen mit Frau Hermann und der Schulkonferenz beschlossen, die Hälfte des Geldes für das TAS-Projekt in Eimsbüttel (Tagesaufenthaltsstätte für Wohnungslose) zu verwenden; die UNESCO-Schüler/innen werden auch in diesem Jahr wieder 150 Weihnachtspäckchen für die Gäste der TAS packen. Die andere Hälfte der Einnahmen wird für den UNESCO-Projekttag zum Thema ‚Flüchtlinge‘ im April zurückgelegt bzw. kommt in diesem Zusammenhang in Teilen voraussichtlich einem Flüchtlingsprojekt zugute.

diese Seite ausdrucken
  • Gütesiegel ‚Klimaschule 2019-2020‘ für das HLG

    Gütesiegel ‚Klimaschule 2019-2020‘ für das HLG

    Erneut hat das HLG das Gütesiegel ‚Klimaschule‘ verliehen bekommen; in diesem Zusammenhang ist der detaillierte Klimaschutzplan hier einzusehen: KSP HLG 2018 Es ging um 9:00 Uhr beim Landesinstitut für Lehrerbildung…

    weiterlesen
  • Senatsempfang für die erfolgreiche HLG-Tennismannschaft

    Senatsempfang für die erfolgreiche HLG-Tennismannschaft

    Das HLG-Tennisteam erhält Sonderpreis für außerordentliche sportliche Leistung von der Freien und Hansestadt Hamburg und wird beim Senatsempfang im Rathaus geehrt! Für die herausragende Leistung, als erstes Hamburger Team überhaupt…

    weiterlesen
  • Erfolgreicher Weihnachtsbasar

    Erfolgreicher Weihnachtsbasar

    Mit Gebasteltem, Gebackenem, Gekochtem wurden beim diesjährigen Weihnachtsbasar beeindruckende € 4324,- eingenommen! Mit diesem Geld können folgende UNESCO-Arbeiten unterstützt werden: 50% gehen in die Weihnachtsaktion für Wohnungslose (TAS), 25% werden…

    weiterlesen