Aktivitäten

Das HLG ist die älteste UNESCO-Projektschule Deutschlands.
Diese Tatsache verpflichtet uns, den Schülerinnen und Schülern mit vielen Aktivitäten den ‚Blick über den Tellerrand‘ zu ermöglichen und gemeinsam mit ihnen in vielen Projekten, Ausflügen, jährlich stattfindenden UNESCO-Projekttagen und Hilfsaktionen die Welt, unsere Umwelt und die Gesellschaft kennenzulernen – und so die Maxime unseres Leitbilds

„Wir lernen und leben Weltoffenheit,

Toleranz und Zivilcourage“

im (Schul-)Alltag umzusetzen.

Hier finden Sie/findet ihr viele unseren letzten Aktivitäten ausführlich erzählt:

diese Seite ausdrucken
  • Chinesisch-Workshop im Teehaus „Yu Garden“

    Chinesisch-Workshop im Teehaus „Yu Garden“

    Das Thema „China“ stand für die 7b auf dem Lehrplan im Fach Deutsch. Dabei wurde ein Portfolio zu verschiedenen Einzelaspekten gestaltet. Schnell kam die Idee auf, den Eigenheiten der chinesischen…

    weiterlesen
  • Besuch zum „Drachenläufer“

    Besuch zum „Drachenläufer“

    „Drachenläufer“ – das ist ein Roman von Khaled Hosseini über zwei Jungen und ihre Familien im Afghanistan seit den 1970er Jahren, der mich sehr beeindruckt hat. Dieses Land ist zwar…

    weiterlesen
  • TAS – Weihnachten 2016 für alle

    TAS – Weihnachten 2016 für alle

    Wie in jedem Jahr organisierte auch für das Weihnachtsfest 2016 das IB-Profil des Helene Lange Gymnasiums 150 Weihnachtstüten für die Wohnungslosen der Tagesaufenthaltsstätte (TAS) Eimsbüttel. Die ersten Planungen begannen schon…

    weiterlesen