Podiumsdiskussion über die TTIP

Am Dienstag, den 23.2., trafen sich in der HLG-Aula Vertreter verschiedener Parteien (SPD, CDU, FDP, Die Linke, Bündnis 90/die Grünen, AfD und ALFA) um mit Schülerinnen und Schüler über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft zwischen der Europäischen Union und den USA (TTIP) zu diskutieren.
Vorbereitet und eingeladen hatte das Profil „Globalisierung und Umwelt“. Nach einer ca. 1,25 Std. andauernden Podiumsdiskussion, die souverän von den beiden Moderator/innen Filippa Graubner (S4) und Paul Schmitz-Moormann (S4) geleitet wurde, stellten sich die Politiker den Fragen aus dem Publikum.
Die Veranstaltung war mit ca. 130 Zuhörern gut besucht und es wurden viele unterschiedliche Aspekte und Fragestellungen beleuchtet.

 

diese Seite ausdrucken
  • Post für Mussa

    Post für Mussa

    In ihrem Englischunterricht haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d Briefe an Mussa, ihr tansanisches Patenkind, geschrieben.

    weiterlesen
  • Amerika zu Gast am HLG

    Amerika zu Gast am HLG

    Am 15.September hatte das HLG ‚hohen‘ amerikanischen Besuch!

    weiterlesen
  • Klimaschule

    Klimaschule

    Klimaschule HLG Klimaschutz ist wichtig – auch das HLG setzt sich ein! Nachdem sich am HLG eine Steuerungsgruppe aus Lehrer/innen  und Schüler/innen  gebildet hatte, wurde zunächst mit unserem Hausmeister Herrn…

    weiterlesen