„Hamburg – was geht?“ – ein schulübergreifendes UNESCO-Projekt

Der IB-Kurs hat gemeinsam mit einer Klasse der benachbarten Berufsschule 13 eine Infobroschüre zum Thema „Hamburg – was geht?“ erstellt. Dabei ging es in Untergruppen um Freizeitmöglichkeiten in Hamburg. Die Berufsschulklasse setzt sich aus jungen Geflüchteten zusammen, die bereits eine internationale Vorbereitungsklasse (IVK) durchlaufen haben und jetzt einen Mittleren Schulabschluss anstreben. Sie interviewten bei dem Projekt die HLG-Schülerinnen und -schüler als „Experten“. Aus der erfolgreichen Zusammenarbeit hat sich sogar eine selbstorganisierte Nachhilfegruppe entwickelt.
Mittlerweile kann das Projekt auch als Blog verfolgt werden:

www.hamburg-wasgeht.de

Jörn Serbser

diese Seite ausdrucken
  • Bake Sale of class 9d

    Bake Sale of class 9d

    In our English lessons we recently read the novel „Stone Cold“ in class. We are convinced that it is important to actually make a difference and not just talk about.

    weiterlesen
  • Wir sind wieder voll in Fahrt

    Wir sind wieder voll in Fahrt

    … sei es im Unterricht, sei es mit außerunterrichtlichen und außerschulischen Aktivitäten. Lesen Sie mehr in dem neuen Elternbrief vom 18.11.2022.

    weiterlesen
  • Lebensmittelsammlung

    Lebensmittelsammlung

    Am vergangenen Freitag konnte ein Lieferwagen der Lebensmittel-Ausgabestelle ‚Mit Laib und Seele‘ der Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern eine große Menge von gespendeten Lebensmitteln und Hygieneartikeln bei uns abholen.

    weiterlesen